Wiener Stadtentwicklungsplan

Leitlinien und Expertise für eine erfolgreiche „Stadtentwicklung à la Vienne“

Wien ist eine Stadt mit einer starken Planungstradition. Aktuell liefern der STEP 2025 und eine Reihe von Fachkonzepten strategische Orientierung und Leitlinien für die tägliche Arbeit. Diese Instrumente zu optimieren und an neue Fragestellungen und Herausforderungen anzupassen, ist eine kontinuierliche Aufgabe. 

 

Etwa alle 10 Jahre erarbeitet die Stadt Wien einen Stadtentwicklungsplan (STEP). Der aktuelle STEP 2025 wurde 2014 vom Wiener Gemeinderat beschlossen. Für eine Phase mit starkem Bevölkerungswachstum legt er die Leitlinien für eine ökologisch nachhaltige, sozial ausgewogene und wirtschaftliche erfolgreiche Entwicklung fest. Darauf aufbauend wurden in den folgenden Jahren von der Wiener Stadtplanung Fachkonzepten erarbeitet, die die strategischen Vorgaben des STEP für die Themenbereiche Mobilität, Öffentlicher Raum, Grün- und Freiraum, Energie, Hochhäuser, Produktion in der Stadt und die Zentrenentwicklung weiter konkretisierten.

 

Urban Innovation Vienna arbeitete in den letzten Jahren bei der Entwicklung sowie bei Evaluierung, Reflexion und Weiterentwicklung dieses strategischen Planungsgerüstes eng mit der Wiener Stadtplanung zusammen. Die Expertise des Teams von Future Cities floss sowohl in den Prozess zur Erstellung des STEP 2025 als auch in die Reflexion der Inhalte und Zielsetzungen etwa zur Hälfte seiner Gültigkeitsdauer ein. Das Produkt dieses Reflexionsprozesses, das Dokument „Positionsbestimmung: Der STEP 2025 aus heutiger Sicht“, verdeutlicht, welche Trends und Entwicklungen die Stadtentwicklung in den kommenden Jahren prägen werden, und schlägt somit bereits eine Brücke zu einem STEP 2035. 2018/2019 erstellten ExpertInnen von Future Cities gemeinsam mit der MA 18 das Fachkonzept „Mittelpunkte des städtischen Lebens – Polyzentrales Wien“, das sich mit Nutzung und Entwicklung der Wiener Zentren auseinandersetzt. Schließlich analysierte Future Cities gemeinsam mit ExpertInnen der Stadtplanung Erfahrungen mit und Wirkungen von STEP-Fachkonzepten, um deren Relevanz weiter zu erhöhen.

STEP 2025

Auftraggeber

Stadt Wien, Stadtentwicklung und Stadtplanung  

Laufzeit

seit 2014 

Partner

STEP 2025, Fachkonzept Mittelpunkte des städtischen Lebens, STEP Positionsbestimmung (dürfen wir das raufgeben?) oder als Verlinkung