Startschuss für die Hauskunft

Hauskunft begleitet mit einem One-Stop-Shop private GebäudeeigentümerInnen und Hausverwaltungen durch den gesamten Sanierungsprozess.

Seit 1. Oktober 2020 heißt es bei der Stadt Wien: „Wir geben Hauskunft“. Die kostenlose Beratungsstelle für „Häuser mit Zukunft“ ist Teil der Sanierungsoffensive der Stadt „Wir SAN Wien“, die Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal vor Kurzem gestartet hat. „Mit der ‚Hauskunft‘ schaffen wir eine völlig neue Anlaufstelle für alle, die in Wien Häuser sanieren wollen – mit kostenloser Beratung“, sagt Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal.

 

Ziel des Projekts ist, durch eine unabhängige Sanierungsberatung und begleitende Informationsveranstaltungen den Eigentümerinnen und Eigentümern in Wien das Sanieren ihrer Wohnhäuser und Wohnungen so einfach wie möglich zu machen. Beratung finden alle, unabhängig ob Ein- oder Mehrfamilienhaus, mit oder ohne Förderung.

Die Hauskunft informiert die privaten Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Hausverwaltungen kostenlos, unterstützt sie, minimiert Risiken und baut Vertrauen auf.

 

"Hauskunft" ist aus dem EU-geförderten Projekt für Wohnhaus-Sanierungen "RenoBooster" entstanden, für das mehrere Partner mit der Stadt Wien zusammengearbeitet haben. Das Team des Energy Centers von Urban Innovation Vienna hat in dem Projekt die wissenschaftliche Koordination übernommen und war federführend für Konzeption und Business-Plan des One-Stop-Shops verantwortlich.