Digital Days 2020

Wien – Digitale Hauptstadt der Menschen

Die Digital Days finden am 30. September und 1. Oktober 2020 statt – live vor Ort am Erste Campus und auch als Onlinekonferenz! 

 

DigitalCity.Wien, eine Initiative der Wiener IKT-Wirtschaft und der Stadt Wien, zeigt gemeinsam mit UIV Urban Innovation Vienna und in Kooperation mit der Erste Bank, was das digitale Wien zu bieten hat. Unter dem Motto „Wien – Digitale Hauptstadt der Menschen“ diskutieren ExpertInnen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft mit dem Publikum, wie eine Stadt inmitten der digitalen Transformation die Menschen in den Mittelpunkt rücken muss. Im Lichte der globalen COVID-19-Pandemie widmen sich spannende Vorträge, Paneldiskussionen und Break-Out-Sessions den neuesten Trends und Innovationen.

 

Die Schwerpunkte der Digital Days 2020 sind:

  • Digitale Wirtschaft und das neue Arbeiten
  • Unsere Schulen und digitale Bildung
  • Digitale Werte und menschliche Würde
  • Digitale Medizin und lebenslange Gesundheit
  • Digitale Sicherheit und krisenfeste Stadt sowie
  • Meine Daten und meine Stadt.

 

Die Stadt Wien verleiht außerdem den Hedy Lamarr Preis. Mit ihm werden Frauen in Österreich für ihre außergewöhnlichen Leistungen im Bereich der Informationstechnologie ausgezeichnet. Ein Best of Industry Meets Makers rundet die Digital Days 2020 ab!

 

Zeit: Mittwoch, 30. September und Donnerstag, 1. Oktober 2020

 

Ort: Erste Campus, Oberes Belvedere 1, 1100 Wien & online unter didays.digitalcity.wien

 

Teilnahme kostenlos! Anmeldung erforderlich – ab Mitte August unter didays.digitalcity.wien