Stadt ist unsere Leidenschaft

About

Mit Urban Innovation Vienna hat Wien seit 2017 ein neues Kompetenzzentrum für städtische Zukunftsfragen. Urban Innovation Vienna ist mit dem Anspruch angetreten, im Dialog mit Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Unternehmen innovative Strategien für die Bewältigung der vielfältigen und komplexen Agenden einer Stadt zu entwickeln und auch im internationalen Diskurs Themenführerschaft zu übernehmen.

Kernaufgabe von Urban Innovation Vienna ist es, mit interdisziplinärerer Expertise einen Beitrag zur Bewältigung städtischer Zukunftsaufgaben zu leisten. Urban Innovation Vienna greift dabei auf seine breite fachliche Expertise, auf internationalen Kontakte und Netzwerke sowie auf die innovative Prozess- und Lösungskompetenz zurück, die von den bisher getrennt agierenden Einrichtungen TINA Vienna und europaforum wien in den vergangenen zwanzig Jahren aufgebaut worden sind. Mit der Anfang 2017 vollzogenen Fusion der beiden Unternehmen bündelt Urban Innovation nun die vorhandenen Ressourcen und bietet ein umfassendes Portfolio an inhaltlicher Kompetenz.

 

 

Leistungsportfolio

 

Die Leistungen von Urban Innovation Vienna sind vielfältig und kommen je nach Aufgabenstellung unterschiedlich kombiniert zum Einsatz:

Als „Think Tank“ spürt Urban Innovation Vienna internationale Trends, Initiativen und Modelle auf und analysiert aktuelle Entwicklungen wie auch Forschungen zu stadtrelevante Fragestellungen. Dabei gewonnenes Know-how bringt Urban Innovation Vienna in einen offenen Diskurs mit lokalen ExpertInnen ein, um Strategien für Wien vorausschauend und kreativ gestalten zu können.

Als Service Provider konzipiert und organisiert Urban Innovation Vienna Strategieprozesse, Dialogforen, Fachworkshops und internationale Konferenzen. Zugleich werden aktuelle und künftige Themen der städtischen Entwicklung in nachvollziehbarer und niederschwelliger Art einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, etwa zu den gesamtstädtischen Initiativen „Smart City“ und „Digital City“.

Und schließlich versteht sich Urban Innovation Vienna als Wiener Knoten in einem wachsenden Netzwerk von Partnereinrichtungen und ExpertInnen in anderen Städten, beteiligt sich aktiv an internationalen Fachdiskursen und promotet Wiens Kompetenz und Exzellenz.

 

 

Aufsichtsrat

 

Vorsitzender: 
KR Peter Hanke, Geschäftsführer der Wien Holding GmbH

 

Stellvertreter des Vorsitzenden: 
DI Thomas Madreiter, Planungsdirektor - Magistratsdirektion - Stadtbaudirektion

 

weitere Mitglieder:

Mag.(FH) Birgit Ginzler, Arbeitnehmervertretung

Ing. Georg Lammel, Budgetkoordinator der GGr. SK, Magistratsabteilung 18 - Budget, Personal und Steuerung und Budgetkoordinator der GGr. SK, Büro der Geschäftsgruppe - Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung

Mag.a Sigrid Semlitsch, Referentin, Büro der Geschäftsgruppe - Finanzen, Wirtschaftspolitik und Internationales

Dr. Günther Smutny, Büro Magistratsdirektion

Mag. Bernd Vogl, Dienststellenleiter, Magistratsabteilung 20, Energieplanung

Matthias Watzak-Helmer, MSc, Arbeitnehmervertretung